Feuerwehr Wilstedt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Übungsdienst - Rohrdichtkissen

Kleine Rohrdichtkissen gesetztWilstedt (SB) Beim Feuerwehrdienst am Montagabend wurde das Thema Rohrdichtkissen (RDK) behandelt. Zunächst gab es eine Theorieeinheit mit Daten wie Größen und Luftvolumen für die verschiedenen RDK die wir in der Wehr haben, wie der Aufbau eines Systems sein sollte und welche Einsatzmöglichkeiten es alles gibt. Nun ging es an die Praxis. Die Kameraden machten sich auf dem Weg in die Bahnhofstraße zum Raiffeisenhandel. Dort müsste man im Brandfall in oder an Silos das Löschwasser auffangen, weil die Regenwasserleitung in einen Graben laufen. So wurden vor Ort die betroffenen Gullys besichtigt und es wurde zum Üben das kleinen Rohrdichtkissen gesetzt. Anschließend ging es in die Straße „Zum Segen“ zum Rückhaltebecken. Dort laufen ebenfalls Regenwasserleitungen zusammen in Rohren mit dem Durchmesser von 1 Meter. Hier wurde einmal unser größtes Dichtkissen gesetzt. Alle Kissen werden mit normaler Luft befüllt z.B. aus Druckluftflasche auf 1,5 bar. Nach 1,5 Stunden waren alle Kameraden wieder am Feuerwehrhaus.

Weiterlesen...
 

Komunikation ist wichtig

Buchholz (PD) Ein unbekanntes Haus, die Lage ist unklar; Im Innenangriff müssen die Einsatzkräfte der Feuerwehr mit allerhand Überraschungen rechnen.

Kameraden rüsten sich ausAm Mittwochabend trafen sich die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren Wilstedt, Vorwerk, Steinfeld, Bülstedt und Buchholz wieder zum gemeinsamen Dienst. Die Übung wurde dieses mal von Ines Drewes, Atemschutzwartin der Feuerwehr Buchholz, ausgearbeitet. Als Übungsobjekt diente das Dorfgemeinschaftshaus Buchholz. Die fingierte Lage war unklar: Das Objekt ist nahezu unbekannt und die Anwesenheit von Betroffenen im Gebäude nicht bestätigt.

Weiterlesen...
 

Jahreshauptversammlung 2016

v.o.l.: Ortsbrandmeister Jochen Becker, Stellv. Ortsbrandmeister Michael Goergens, vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann Dennis Stichert, 25 Jahre Mitgliedschaft Tim Cordes, Abschnittsleiter Peter Dettmer, Gemeindebrandmeister Tarmstedt Harald Cordes,  v.u.l.: vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann Tobias Ehlke, von der Feuerwehrfrau Anwärterin zur Feuerwehrfrau Miriam Goergens, vom Hauptfeuerwehrmann zum Ersten Hauptfeuerwehrmann Dieter Müller  (Herbert Schulz geerht für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Wehr nicht Anwesend)

Wilstedt (SB) Am 2. Dezember eröffnete Ortsbrandmeister (OrtsBM) Jochen Becker um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung 2016. Begrüßt wurden die Gäste Abschnittsleiter Peter Dettmer, Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Tarmstedt Harald Cordes, Ehrengemeindebrandmeister Manfred Gerasch, Stellv. Samtgemeinde Bürgermeister Rolf Struckmeyer und Wilstedts Bürgermeister Traugott Riedesel. Sowie die Kameraden aus der Alters- und Ehrenabteilung und natürlich alle aktiven Kameraden. Zunächst wurde die Sitzung für das traditionelle Schnitzelbuffet unterbrochen, nach der Stärkung wurde die Versammlung erneut begonnen.

Weiterlesen...
 


Seite 8 von 26

Die Ausgabe

März 2017

ist online !

alt

Besucherzähler

109738
HeuteHeute18
Dieser MonatDieser Monat1522
AlleAlle109738

JA zur Feuerwehr

Termine

Sa 25.11 08:00-12:00
Leistungsnachweis - Nachholtermin
Mo 27.11 19:30-21:30
Dienst
Fr 01.12 20:00-
Jahreshauptversammlung
Di 05.12 19:30-21:30
Gefahrgutzug - Dienst
Mo 11.12 19:30-21:30
Dienst
Mi 13.12 19:30-
Atemschutzdienst

JA zur Feuerwehr