eiko_list_icon THS - Straßenverunreinigung Ölspur


Technische Hilfeleistung
Zugriffe 836
Einsatzort Details

Wilstedt - Buchholzer Straße
Datum 08.03.2021
Alarmierungszeit 20:40 Uhr
Einsatzende 23:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 50 Min.
Alarmierungsart Digitale Meldeempfänger - Einsatz Mittel
Einsatzleiter GF Wilstedt
Mannschaftsstärke 12 Kameraden
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wilstedt
Polizei
  • Polizei
Sonstige
  • Fachfirma Straßenreinigung
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Wilstedt (SB) Am Montag den 8.März 2021 wurden einige Kameraden der Wilstedter Wehr über digitale Meldeempfänger um 20:40 Uhr alarmiert. Als Einsatzstichwort bekamen wir "THS - Straßenverunreinigung durch Ölspur" auf der Kreisstraße 113 Wilstedt in Richtung Buchholz.

Es machten sich 3 Einsatzfahrzeuge mit 12 Kameraden auf dem Weg zum Einsatzort. Vor Ort wurde das Ausmaß vom Einsatzleiter erkundet, die Verunreinigung erstreckte sich über Strecke von ca. 300 m. Die Ursache konnte auch ermittelt werden, ein Traktor hatte ein Leckage. Die ausgelaufene Flüssigkeit wurde mit Ölbindemittel von den Kameraden abgestreut damit es es sich nicht weiter ausbreitet.

Und eine Firma zur Straßenreinigung wurde beauftragt die Fahrbahn abschließend zu reinigen. Die letzten Kameraden waren um 23:30 Uhr wieder im Feuerwehrhaus.