Feuerwehr Wilstedt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Feuerlöscher im Einsatz - Jugendfeuerwehr übt mit echtem Feuer

Wilstedt (SB) Nicht nur die erwachsenen Feuerwehrleute können Feuer ausmachen, auch die Jugendfeuerwehr Wilstedt kann es nunmehr. An einem der letzten Dienstabende der Jugendfeuerwehr, die jeden Mittwoch um 18 Uhr stattfinden, wurde der Umgang mit Feuerlöschern praktisch geübt. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung über die Bedienung und das Anwenden von Feuerlöschern, ging es nach draußen. Es wurde etwas brennbare Flüssigkeit in einer Wanne angezündet und dann konnten die Jugendlichen zeigen, dass auch sie Feuer löschen können. Unter der Aufsicht von Jugendfeuerwehrwart Micheal Goergens und seinem Stellvertreter Dennis Ehlke wurde erst der Sicherungsstift am Löscher gezogen, der Schlagknopf gedrückt und nach einem kurzen Moment steht der Feuerlöscher unter Druck und ist einsatzbereit. Im Wechsel konnte dann jeder der Jugendlichen das Feuer mehrmals löschen und erste praktische Löscherfahrung sammeln.

Weiterlesen...
 

Feuerwehr Wilstedt erhält ein zusätzliches Fahrzeug

Mannschatstransportfahrzeug

Wilstedt (SB)Die Feuerwehr Wilstedt bekommt ein zusätzliches Feuerwehrfahrzeug. Am 10.Januar 2014 holte Ortsbrandmeister Jochen Becker das Mannschaftstransportfahrzeug (MTW) von der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Zeven ab. Dieser MTW gehört den Landkreis Rotenburg (Wümme) und ist in den Gefahrgut- und Umweltschutzzug (GGZ) des Landkreises eingegliedert. Weil viele Kameraden aus der Samtgemeinde Tarmstedt, speziell aus unserer Wehr, Mitglied im Gefahrgutzug sind, wurde von der Führungsebene entschieden den MTW- Standort von der Feuerwehr Brüttendorf nach Wilstedt zu verlegen.

So können die Kameraden aus der Samtgemeinde Tarmstedt gleich mit einem Feuerwehrfahrzeug und ggf. Sonderrechten, statt wie bisher, mit ihren Privatfahrzeugen zu Gefahrguteinsätzen im Landkreis oder zu Übungsdiensten in Zeven ausrücken.

Weiterlesen...
 

Sturmtief Christian sorgt für Dauereinsatz der Wilstedter Wehr

Baum auf Haus in Bülstedt

Wilstedt (SB) Das Sturmtief „Christian“ verschonte auch die Wilstedter Wehr nicht. Am 28. Oktober 2013 wurden die Wilstedter Kameraden das erste Mal, zusammen mit der Buchholzer Wehr, um 13:18 Uhr über die digitalen Meldeempfänger (DME) alarmiert. Ein Baum lag in Buchholz quer über die „Große Straße“. Eine Durchfahrt der Straße war dadurch nicht mehr möglich. Ein Kamerad ausgerüstet mit einer Motorsäge zerkleinerte den umgefallenen Baum und die Abschnitte wurden am Straßenrand abgelegt. So konnte die Straße wieder befahren werden.

 

Weiterlesen...
 


Seite 22 von 24

Die Ausgabe

März 2017

ist online !

alt

Besucherzähler

104755
HeuteHeute25
Dieser MonatDieser Monat1355
AlleAlle104755

JA zur Feuerwehr

Termine

Mi 20.09 18:00-19:30
Funkübung
Fr 22.09 19:00-
Atemschutzdienst
Mo 25.09 19:00-
Leistungsnachweis
Mi 27.09 19:00-
Leistungsnachweis
Do 28.09 19:00-
Leistungsnachweis
Mo 02.10 19:00-
Leistungsnachweis
Mo 02.10 19:30-21:30
Dienst
Di 03.10 19:30-21:30
Gefahrgutzug - Dienst
Mi 04.10 19:00-
Leistungsnachweis
Mi 11.10 19:30-
Atemschutzdienst

JA zur Feuerwehr