eiko_list_icon F2 - Brennt Schornstein


Brandeinsatz
Zugriffe 1437
Einsatzort Details

Vorwerk - Bei den Weiden
Datum 06.02.2019
Alarmierungszeit 17:51 Uhr
Einsatzende 19:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 39 Min.
Alarmierungsart Vollalarm
Einsatzleiter OrtsBM Vorwerk
Mannschaftsstärke 45 Kameraden
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Wilstedt
Führungskräfte
  • Gemeindebrandmeister SG Tarmstedt
Feuerwehr Vorwerk
Polizei
  • Polizei
Sonstige
  • Schornsteinfeger
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Vorwerk (SB)  Am Mittwoch den 6.Februar 2019 wurden die Wehren aus Vorwerk und Wilstedt um 17:51 Uhr über Sirene und digitale Funkmeldeempfänger zu einen Schornsteinbrand alarmiert. Mit insgesamt 6 Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr wurde sich auf den Weg gemacht nach Vorwerk.

Bei Ankunft in der Straße "Bei den Weiden" war am Einsatzobjekt von außen am Schornstein ein starker Funkenflug und kleinere Flammenzungen zu erkennen. Der Besitzer des Hauses konnte kurz nach der Notrufabsetzung das Feuer in der Heizungsanlage (die mit Holz befeuert wurde) mit einen Feuerlöscher eindämmen, so dass hier nur noch eine Kontrolle der Feuerwehr mit der Wärmebildkamera (WBK) nötig war.

Die Kameraden bauten zur Absicherung der Brandausbreitung einen Löschangriff auf, um im Brandfall sofort reagieren zu können. Bis zum Eintreffen des Schornsteinfegers wurde der komplette Schornsteinschacht sowohl im Gebäude als auch von Außen mit der WBK immer wieder kontrolliert.

Nachdem der Schornsteinfeger den Schacht frei gebürstet hatte, die restliche Glut ins Freie gebracht wurde und eine abschließende Kontrolle der Temperaturen am Schornstein mit der WBK durchgeführt war, die für nicht mehr bedrohlich eingestuft wurde konnte die Einsatzstelle nach etwa 1,5 Stunden mit ca. 45 Kameraden der Feuerwehr aufgelöst werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder